KiK-Jugendcafe - Obstallee 28-30 - 13593 Berlin-Spandau - (030) 363 25 20

Neuigkeiten rund ums KiK

  • 31.07.2014 - Ferien
Hallo
Auf gehts in die Ferien

Im Kik kan man sich für ein Fereinprogramm anmelden.
Montags bis Donnerstags haben wir was vor.
Es sind auch Interessante Ausfüge dabei.
Zoo, Spreewald, Potsdam Buga und und und
  • 12.03.2014 - Mädchen - und - Jungen Tag
Liebe Besucher und Besucherinnen
Nun ist der Porbemonat vorbei. Es hat sich herausgestellt, dass Ihr Euch mit dem fehlenden Mädchen beziehungsweise Jungentag schon sehr angefreundet habt und dies nicht ändern wollt also seid Ihr Jungen und Mädchen nun an jedem offenen Tag herzlich willkommen.Wenn Ihr jedoch feststellt, dass Euch nun der Mädchen und Jugentag fehlt meldet Euch bei uns, damit wir neu nachdenken können.
Euer KiK Team
  • 01.02.2014 - Mädchen und Jungentag
Auf mehrfachen Wunsch unserer Besucher fallen der Mädchentag am Mittwoch und der Jungentag am Freitag weg. Das heißt an diesen Tagen dürfen nun alle kommen Mädchen und auch Jungen.
Wir Kollegen beobachten wie das klappt und entscheiden dann wie es weiter geht.
  • 11.11.2011 - KiK wieder mit gewöhnlichen Öffnungszeiten
Nachdem Erika wieder mit an Bord ist, ist das KiK wieder zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten geöffnet.

Montag: 15-20 Uhr Jungentag
Mittwoch: 14-20 Uhr Mädchentag
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14-20 Uhr

Wir freuen uns auf euren Besuch.
  • 16.09.2011 - KiKmal 06/2011 ist da

Die zweite KiKmal 2011 ist da. Ihr findet sie ab sofort im KiKmal Bereich. Der Druck dauert leider wegen eines Technischen Fehlers noch ein wenig. Ihr könnt sie aber sicher in der letzten September Woche bei uns im KiK-Jugendcafe abholen.
  • 02.06.2011 - KiK geschlossen

Am Donnerstag bleibt das KiK aufgrund des Feiertages (Himmelfahrt) geschlossen.
  • 28.03.2011 - Neue KiKmal ist da

Die erste Ausgabe 2011 der KiKmal ist da. Ihr findet sie hier
  • 07.10.2010 - Neue KiKmal ist da

Die aktuelle KiKmal Ausgabe gibts im Internet und ab nächster Woche im KiK. Wie immer mit den aktuellen Neuigkeiten.
  • 05.07.2010 - Neue KiKmal Zeitung ist da

Die Sommerausgabe der KiKmal Zeitung ist nun da. Ihr findet sie im KiKmal-Bereich.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.
  • 15.06.2010 - Gabi feiert mit den Kindern Geburtstag
Sie lud alle Kids, die plötzlich "aus allen Ecken kamen" zu
Schwungtuchspielen ein, denn sie wollte "mit viel Schwung" ihr neues Lebensjahr starten.
Zuerst schüttelten wir das Schwungtuch tüchtig aus und liessen Luftballons darauf fliegen, dann wechselten wir nach Zahlennennung darunter die Plätze.

Schliesslich kam Gabi die Idee, einen kleinen Tischtennisball darauf zu werfen, den wir versuchten, in das Mittelloch zu treffen. Einige meinten, das sei doch super einfach.
Sie irrten! Wir brauchten ziemlich viel Zeit, den tanzenden, hüpfenden, fliegenden kleinen Tischtennisball in das Mittelloch zu buxieren!!!!!!


Dann kam Benny auf die Idee, sich in die Mitte vom Schwungtuch auf den Boden zu setzen und seine Hände durch die Mittelöffnung zu stecken-das machte so viel Spass, dass alle es versuchen wollten.

Schliesslich bildeten immer drei Kids unter dem Schwungtuch gemeinsam eine Skulptur und diese Kunstwerke waren einmalig!!!

Dann liefen wir als lange Raupe unter dem Schwungtuch im Garten herum sozusagen wie die "Raupe Nimmersatt"; Erika spielte Starfotografin und ohne sie, könnten wir euch diese tollen Fotos nicht zeigen!

Danach machte Gina mit einem Teil der Kids wieder Hip-Hop-Tänze und gegen 17.30 h sorgte Patrick, unser Grillmeister, dafür, das alle etwas Leckeres auf den Teller bekamen.
Gabi lud uns zu Rinderfleischwürstchen und Hähnchenschenkel ein und Andrea machte leckere Gemüsespiesse und gefüllte Champignons.

Im Nu war das Kik noch voller und unsere Gartenparty im vollen Gange, selbst der Stadtteilpolizist kam mal zu Besuch, angelockt vom guten Duft in der Luft.

Unser Sponti-Büffet reichte für alle-jeder wurde satt.

Seymanur und ihre Freundin Gözde machten mir (Gabi) übrigens ein besonderes Geburtstagsgeschenk, das ich als das schönste des Tages ansah. Die beiden kleinen Damen musterten mich und meinten, ich würde viel jünger aussehen als 54, so ungefähr wie 40, worauf ich mirnun das ganze Jahr mindestens etwas einbilden werde........-ob die beiden auch schon mal so ein Kompliment bekommen haben?

Abschluss der Birthdayparty war dann ein super cooles Musikprogramm von Juliane, Benny und ihrem gemeinsamen Cousin Kevin, die sangen und tolle Töne - eben wie eine Band - von sich gaben.
Absolut spitzenmässiger Beifall zwang sie zu einer Zugabe.......

Es war ein tolles Fest, danke allen, die mitgemacht haben!!!!!!!!!!!

Noch mehr Bilder gibt es hier.

  • 31.03.2010 - KiK ist über die Ferien geschlossen
vom 31.3 bis zum 12.4 ist das KiK geschlossen. Wir begrüßen alle KiKer am 12.4 zum Jungstag wieder. Hoffentlich erholt und gut gelaunt.

Euer KiK-Team
  • 08.03.2010 - Der Frühling kann kommen
Viele fleißige Hände haben am Montag den Garten im KiK auf Vordermann gebracht. Die Wege wurden gefegt, die Beete vom Laub und Unkraut entfernt und der Rasen belüftet.

  • 15.02.2010 - Erika ist wieder da
Nach langer Auszeit, aufgrund einer Operation, ist Erika wieder im KiK. Erstmal nur für wenige Stunden. Sobald sie wieder voll belastbar ist, kommt sie auch wieder länger. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit.
  • 29.01.2010 - Josef verlässt das KiK
Am 29.01 war Josef das letzte mal bei uns im KiK als Betreuer tätig. Es verlässt das KiK nach einem dreiviertel Jahr, weil seine Frau in Barcelona arbeiten muss und er mit geht. Josef hat uns mitgeteilt, dass es ihm sehr schwer fällt, nicht mehr im KiK arbeiten zu können. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute und danken ihm für seine tolle Arbeit.

Liebe Grüße vom KiK

KIK – (K)EIN Kinderspiel


Das KIK war in der letzten Zeit
ein Stück von meinem Leben.
War’s auch nicht immer Heiterkeit,
hat’s mir doch viel gegeben.

Lernen konnte ich sehr viel,
von Kindern und Kollegen.
Erzieher sein: „Ein Kinderspiel!“
Von Wegen!

Kochen, putzen, renovieren,
mit Phantasie gegen das Einerlei,
grillen, werkeln, sich maskieren.
Den Rest brachten mir die Kinder bei.

Kickern, ringen, Basketball,
Kunst von junger Meister Hand.
Ein- und Ausdrücke, von Fall zu Fall.
„China“ ist nicht bloß ein Land.

Das alles ich im KIK erfuhr,
von Euch, ihr Lieben.
Und ging’s nach meinen Wünschen nur,
dann wäre ich geblieben.

Leider ist’s nicht so, genau.
Ich muss jetzt geh’n.
Doch sage ich nicht: „Tschau!“,
ich sag’: „Auf wiederseh’n!“

Euer
Josef

Die Bilder vom Abschied gibts hier
  • 08.01.2010 - KiK öffnet jetzt auch Freitags
Am 21.01.2010 öffnet das KiK zum ersten Mal am Freitag seine Türen für alle Kinder zwsichen 6 - 14 Jahren. Wir haben dann also 5 Tage in der Woche für euch auf.
  • 24.12.2009 - Neue KiK-Mal ist da
Die neue KiK-Mal Zeitung findet ihr hier
Impressum / Kontakt           Admin